Zur Navigation Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Eine überarbeitete Fassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) veröffentlicht. Insbesondere der Abschnitt "Lüftung" wurde aktualisiert.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Seminare des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV (IFA) und der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt in Österreich (AUWA) laden alle an Arbeitsschutz und Industrie 4.0-Themen Interessierten ein.

Weiterlesen

Wie sieht es mit der Sicherheit am Arbeitsplatz aus? Wie mit Fehlerkultur? Welche Kultur der Prävention gibt es bei Ihnen? Eine neue Web-App der gesetzlichen Unfallversicherung hilft, Präventionskultur zu optimieren.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe des Führungskräftemagazins top eins ist online oder als PDF-Download (barrierefrei, 2,3 MB) zu lesen.

In der neuesten Ausgabe von topeins finden Sie die folgenden aktuellen Themen: 

 

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Diese vier Trends...
Weiterlesen

Bei der Arbeit im Einzelhandel kommt es nicht zu einer erhöhten Infektionsgefährdung durch das SARS-CoV-2-Virus. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Untersuchung der Berufsgenossenschaft für Handel und Warenlogistik (BGHW) und der Bundesanstalt für...

Weiterlesen

Vor dem Hintergrund der heutigen Beratungen von Bund und Ländern weisen Unfallkassen und Berufsgenossenschaften auf ihre aktualisierten Schutzstandards für Bildungseinrichtungen hin.

Weiterlesen

Die Empfehlung für die Begutachtung der beruflichen Lärmschwerhörigkeit - kurz Königsteiner Empfehlung genannt - liegt jetzt in ihrer überarbeiteten sechsten Auflage vor .

Begutachtungsempfehlungen für Berufskrankheiten werden regelmäßig aktualisiert und an...

Weiterlesen

Für Hochrisikogebiete mit mehr als 200 Infektionsfällen auf 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen wurde sich auf zusätzliche Schutzmaßnahmen geeinigt. Dies hat Auswirkungen auf die Schulorganisation.

Weiterlesen

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat am Freitag mit einem Hinweisschreiben an alle öffentlichen allgemein bildenden Schulen, Waldorfschulen, sowie Abend- und Fachgymnasien im Land die Bedingungen definiert, nach denen im zweiten...

Weiterlesen

Mit der Arbeitswelt ist auch die Rolle der Sicherheitsbeauftragten im Umbruch. In der neuesten Ausgabe der Präventionszeitschrift "Sicherheit und Gesundheit" schildern zwei "Sibe" ihre Erfahrungen.

Weiterlesen
Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit