Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Auch Kinder in Mecklenburg-Vorpommern ab 6 Jahren sollten sich aktuell mit einem Mund-Nase-Schutz schützen, zum Beispiel beim Einkaufen. Für Spielplätze gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Regeln. Sie reichen von einer Empfehlung an die Eltern, ihren...

Weiterlesen

Soziale Dienstleister, die durch die aktuelle Corona-Situation in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten, können von ihren Auftraggebern in der Sozialversicherung Unterstützung bekommen.

Weiterlesen

Ab 1. August sollen in MV die Kitas - unter Einhaltung von Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen - zum Regelbetrieb übergehen.

Weiterlesen

Nach den Sommerferien soll wieder Normalität an den Schulen und Kindertageseinrichtungen einziehen, unter Beachtung von Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen. Deshalb wurde nun eine Teststrategie entwickelt. Diese soll für Sicherheit im Regelbetrie unter...

Weiterlesen

Stand: 25.06.2020

Zu Beginn der Corona-Krise haben sich Bund und Länder um ein abgestimmtes Vorgehen im Umgang mit der Corona-Pandemie bemüht. Mit den Lockerungen zerfällt dieser Konsens immer mehr. Die gesetzliche Unfallversicherung betrachtet diese...

Weiterlesen

Das neueste iga.Barometer ist erschienen und widmet sich mit dem Schwerpunkt "Sinn und Arbeit" zentralen Fragen rund um Arbeit und Gesundheit.

Weiterlesen

Die neuesten Zahlen der Gesetzlichen Unfallversicherung zeigen: das Risiko für einen Arbeitsunfall war 2019 geringer als im Jahr zuvor.

Weiterlesen

DIVI und DGUV informieren über Voraussetzungen und Versicherungsleistungen bei Anerkennung von Covid 19 als Berufskrankheit

Weiterlesen

Der 5. Neujahrsempfang lädt 2021 zum Thema "Unerwartet und dennoch planbar - Krisen und Großschadensereignisse sicher meistern" nach Rostock.

Weiterlesen

Die gesetzliche Unfallversicherung unterstützt mit Handlungshilfen die Beschäftigten in Schulen und Kitas, die Schutzmaßnahmen in den schrittweise geöffneten Schulen und Kitas umzusetzen und den Kindern zu vermitteln.

Weiterlesen
Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit