Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Unsere Abteilungen

Prävention

Die Verhinderung von Unfällen und Berufskrankheiten hat Vorrang. Dabei ist die "Vision Zero" unser Ziel: Berufsbedingte Unfälle und Krankheiten sollen gar nicht erst vorkommen. Hierzu werden durch die Präventionsabteilung zahlreiche Seminare, Beratungen und Besichtigungen vor Ort, Tagungen und Projekte für die Versicherten angeboten. 

Fachtagungen wie der Neujahrsempfang, Kindergartentag MV und Schulgesundheitstag bieten mit Vorträgen und Workshops zahlreiche Möglichkeiten zur Wissenserweiterung und zum gegenseitigen Austausch.
In der Präventionsabteilung sind 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv.


Recht und Grundsatz

Die Abteilung "Recht und Grundsatz" vereint die Sachgebiete IT, Personal, Mitglieder und Beitrag, Finanzen sowie Regress. Damit sorgt sie für das rechtliche, finanzielle, personelle und technische Fundament. Jährlich werden durch diese Abteilung Leistungen von rund 35 Millionen Euro ausbezahlt und durch Einnahmen ausgeglichen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen auch intern für reibungslose Abläufe; bei der Ausstattung und Unterhaltung unserer zwei Standorte, beim elektronischen Unternehmensverzeichnis, der weitgehend aktenlosen Bearbeitung an modernen Bildschirmarbeitsplätzen oder der Aus- und Weiterbildung unseres Personals.


Leistungsabteilung

Wenn ein Arbeits-, Wege- oder Schulunfall eingetreten ist oder eine Berufskrankheit vorliegt, kümmern sich die etwa 40 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Leistungsabteilung um die Rehabilitation oder finanzielle Entschädigung. Es gilt der Grundsatz: Rehabilitation vor Rente. Sofort und mit allen geeigneten Mitteln wird dafür Sorge getragen, dass die Versicherten möglichst schnell und möglichst wieder völlig gesund werden. Das Rehabilitationsmanagement beinhaltet dabei nicht nur die medizinische Versorgung, sondern auch die berufliche und soziale Wiedereingliederung und finanzielle Absicherung während dieser Zeit. 

Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit