Zur Navigation Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Barrierefreiheit dieser Internetseite

Letzte Version dieser Erklärung: 05.06.2020

Die Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern ist bemüht, ihre Website https://uk-mv.de im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website https://unfallkasse-mv.de.

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist mit dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) vereinbar. Es liegen Erläuterungen in leichter Sprache zum Inhalt dieses Internetauftrittes, zu den Aufgaben und Angeboten einer Unfallkasse sowie zum präventiven Verhalten in Pandemiezeiten vor. 

Eine Untertitelung der schon lange vorhandenen Filme ist noch ausstehend, bei aktuellen Filmimplementierungen wird auf eine Untertitelung schon bei der Nachproduktion geachtet.

Informationen in Gebärdensprache liegen zu diesem Internetauftritt, zu den Aufgaben und Angeboten einer Unfallkasse, zum Navigieren auf dieser Webseite und den Funktionen vor.     

 

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 5. Mai 2020 erstellt.

Grundlage der Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit sind die vorgenommenen Bewertungen der Unfallkasse MV in Form einer BITV/ WCAG Selbstbewertung. Die BITV/ WCAG Selbstbewertung fußt auf den Prüfschritten des BITV-/ WCAG-Tests.

 

Feedback und Kontaktangaben

Bitte senden Sie eine E-Mail an info@uk-mv.de , wenn Sie Folgendes finden:

  • Inhalte, die schwer zugänglich sind
  • Inhalte, die die allgemeinen Empfehlungen für Barrierefreiheit verletzten oder nicht WCAG 2.1-konform sind,
  • Inhalte, die inhaltlich unklar sind und anders ausgedrückt oder formuliert werden sollten.

 

Schlichtungsverfahren

Wenn wir Ihre Rückmeldungen nicht befriedigend bearbeiten, können Sie sich an die Schlichtungsstelle bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen wenden. Diese Schlichtungsstelle hat die Aufgabe, Streitigkeiten zwischen Menschen mit Behinderungen oder deren Verbänden und öffentlichen Stellen des Bundes außergerichtlich beizulegen.  

Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Sie brauchen keinen Rechtsbeistand.

Sie erreichen die Schlichtungsstelle unter folgender Adresse:
Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 18 527 – 2805
E-Mail: info(at)schlichtungsstelle-bgg.de
Internet: www-schlichtungsstelle-bgg.de

 

Unsere Sprache

Wir bemühen uns, unsere Artikel so zu schreiben, dass sie auch von Besuchern verstanden werden, die mit dem Thema nicht so vertraut sind. Bitte schreiben Sie uns, wenn Ihrer Ansicht nach ein Artikel die Sachverhalte unnötig kompliziert darstellt.

 

Leichte Sprache

Für Besucher, deren Lesekompetenz oder Sprachverständnis nicht ausreicht, um Texte in deutscher Alltagssprache erfassen zu können, haben wir  die wichtigsten Informationen in Leichte Sprache übersetzen lassen. Sie finden den Verweis auf der Hauptseite oben rechts unter dem Symbol für „Leichte Sprache“  sowie ganz unten unter der Bezeichnung.

 

Gebärdensprache

Für gehörlose Menschen bieten wir eine Übersicht zur Unfallkasse MV und den Aufgaben einer Unfallkasse sowie eine Navigationsübersicht über die auf unserer Webseite vorhandenen Service-Angebote und Informationen in Gebärdensprache.  Den Link zu diesen Übersetzungen finden Sie auf unserer Webseite oben rechts unter dem Symbol „Gebärdensprache“ sowie ganz unten.  

 

Schwerin, den 05. Juni 2020

Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit