Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Stellenausschreibung

Wir sind als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Sitz in der Landeshauptstadt Schwerin, die alle Aufgaben eines Unfallversicherungsträgers im Kommunal- und Landesbereich wahrnimmt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die:

Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

in Vollzeit, derzeit 40 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Danach ist geplant, die Tätigkeit dauerhaft zu übertragen. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 8 TVöD (VKA).

Die Stabsstelle ist direkt an die Geschäftsführung angebunden. Sie unterstützen und beraten diese in der internen und externen Kommunikation und sind verantwortlich für die Koordination und Planung der Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern. Des Weiteren sind Sie sowohl beratend für die Optimierung des internen Informationsflusses innerhalb der Unfallkasse MV als auch für die inhaltliche Pflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung des Intranets und der Homepage hinsichtlich der Sprache und der Informationstiefe sowie der Vereinheitlichung von Inhalten zuständig.

Darüber hinaus obliegt Ihnen die Erstellung von Pressemitteilungen und Mitarbeiterinformationen, von Reden und Präsentationen für den Geschäftsführer sowie die adressatengerechte Aufbereitung von Informationen der Unfallkasse MV für unsere Versicherten und Mitgliedsunternehmen.

Ebenfalls zuständig sind Sie für die grafische Aufbereitung von internen Datenquellen und Statistiken der Unfallkasse, die fotografische Begleitung von Veranstaltungen und Bildbearbeitung sowie die Konzeption von Werbematerialien wie Flyern, Plakaten und sonstigen Printprodukten.

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über einen einschlägigen Berufsabschluss, vorzugsweise im Bereich Journalismus, Kommunikation, Medien, PR/Marketing, über eine entsprechende Qualifikation oder über einschlägige Berufserfahrung. In jedem Fall sind Sie ein in der Region gut vernetztes Kommunikationstalent und sind in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu Hause.

Sie haben mehrjährige Erfahrungen in der Marketing-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und bringen auch Kenntnisse bei der Aufbereitung und Gestaltung von Homepages in webgerechten Texten und Software mit. Im Idealfall haben Sie Kenntnisse aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie überzeugen durch stilsicheres Formulieren, ausgezeichnete Beherrschung der deutschen Sprache, Rechtschreibung und Zeichensetzung und haben Freude strukturiert, zielorientiert und selbstständig zu arbeiten.

Ergänzend verfügen Sie über Erfahrungen mit Bildbearbeitungsprogrammen wie z.B. Photoshop, Corel Draw sowie mit Redaktionssystemen, wünschenswert sind TYPO 3 Kenntnisse. Kreativität, Flexibilität, Engagement und Eigeninitiative komplettieren Ihr Profil.

Wir bieten Ihnen Vergütung und soziale Leistungen nach dem Tarifvertrag TVöD (VKA), gleitende Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Homeoffice, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten.

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 09.03.2018 an die

Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern
SG Personal
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin

oder gerne auch per E-Mail an personal(at)uk-mv.de. Auf die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen wird verzichtet. Aus Anlass der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Als Ansprechpartner steht Ihnen für fachliche Rückfragen Herr Körner unter der Telefonnummer 0385/5181-100 und in personalrechtlichen Fragen Herr Schulz unter der Telefonnummer 0385/5181-212 zur Verfügung.

Download Stellenausschreibung [PDF 53 KB]

Sichere Schule
Sicherer Kindergarten
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern

Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
 
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon: 0385 / 51 81 - 0
Fax:0385 / 51 81 - 111
 
IK-Nummer: 121390015
Betriebs-Nr.: 01681222