Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Selbstverwaltung

Die Organisation der sozialen Selbstverwaltung

Als Unfallversicherungsträger hat die Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern das Recht der Selbstverwaltung durch die Versicherten und die Arbeitgeber der Mitgliedsunternehmen. So treffen die Sozialpartner die grundlegenden und wichtigen Entscheidungen selbst. 
 
Zum Beispiel entscheiden Versicherte und Arbeitgeber über die autonomen Rechtsvorschriften der Unfallkasse, ihre Finanzmittel, die Anzahl ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Bezahlung. Dieses Selbstverwaltungsrecht sichert der Unfallkasse eine Unabhängigkeit gegenüber staatlichen Organen und stärkt die Eigenverantwortung.

Die Vertreterversammlung

Die Versicherten der Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern wählen bei der Sozialwahl ihre Vertreter in die Vertreterversammlung. Die Mitgliedsunternehmen der Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern bestimmen, wer sie als Arbeitgebervertreter in diesem Organ vertritt. Die Sitzungen der Vertreterversammlung sind öffentlich.

Die wichtigsten Aufgaben der Vertreterversammlung:

Sie beschließt

  • die Satzung,
  • den jährlichen Haushaltsplan,
  • die Dienstordnung,
  • die Unfallverhütungsvorschriften.

Sie wählt den Geschäftsführer und den Vorstand.

Zu den Ausschüssen der Vertreterversammlung gehören

  • die beiden Widerspruchsausschüsse,
  • der Präventionsausschuss (gemeinsamer Ausschuss mit dem Vorstand) und
  • der Rechnungsprüfungsausschuss.

Der Vorstand

Der Vorstand führt die Beschlüsse der Vertreterversammlung aus. Er ist das verwaltungsleitende Organ und damit für alle Aufgaben zuständig, die nicht ausdrücklich der Vertreterversammlung obliegen oder zu den laufenden Verwaltungsgeschäften gehören. 

Der Geschäftsführer ist beratendes Mitglied des Vorstandes. 
Die Sitzungen des Vorstandes sind nicht öffentlich.

Der Vorstand hat drei Ausschüsse: die beiden Rentenausschüsse, den Personal- und Haushaltsausschuss und den Präventionsausschuss (gemeinsamer Ausschuss mit der Vertreterversammlung).

Sichere Schule
Sicherer Kindergarten
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern

Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
 
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon: 0385 / 51 81 - 0
Fax:0385 / 51 81 - 111
 
IK-Nummer: 121390015
Betriebs-Nr.: 01681222