Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Schulmagazin "klasse!" online erschienen

Zum Schulstart haben Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in MV die neue Ausgabe des Schulmagazins "klasse!" erhalten. Titelthema der aktuellen Ausgabe ist die Digitalisierung.

Auch als digitale, mobil lesbare Ausgabe liegt das neue Magazin nun vor. Schulen können die digitale Ausgabe oder einzelne Artikel mit ihrer Homepage verlinken.

"Für die Kinder und Jugendlichen, die derzeit an unseren Schulen lernen, ist digital ganz normal", findet Bildungsministerin Bettina Martin."Diese Welt, zu der Apps, Tools und Social-Media-Kanäle selbstverständlich dazugehören, macht nicht an den Schultoren Halt. Und sie kommt nicht nur mit den Schülerinnen und Schülern in die Klassenzuimmer, sondern auch mit den Lehrplänen, den Unterrichtsmaterialien - und ab dem neuen Schuljahr mit dem Fach "Informatik und Medienbildung".

Deshalb steht eine der 21 Modellschulen, an denen das neue Schulfach im Vorfeld getestet wurde, im Fokus der Reportage "Digitales Handwerkszeug": das Schulzentrum am Sund. Die Reportage des zweiten Heftteils "Ausbildung" stellt außerdem den neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/ -mann für E-Commerce vor. Im dritten Teil "Hochschule" wiederum wird berichtet, wie an der Hochschule Wismar "Neue Ideen für die Zuklunft des Digitalen" entwickelt werden.
Vom Unterrichtshilfenportal MV über ein Interview mit der Rostocker Informativprofessorin Alke Martens, von Fake News über Safer Surfen bis zur Digitalisierungsstrategie des Landes bietet das Heft Infos und Tipps für alle Lese- und Altersgruppen.

Doch nicht alles ist digital und deswegen beschäftigt sich die neue Ausgabe von "klasse!" auch mit Klimaprojekten an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern, spannenden Erfahrungsberichten aus dem Ausland sowie Schülerbands. Außerdem finden sich aktuelle Termine und Meldungen rund um das Thema Bildung im Heft.

"klasse!" erschien zum sechsten Mal. Umgesetzt und produziert wurde das Schulmagaztin im Jahr 2019 von der Rostocker Werbeagentur WERK3.

 

Quelle: PM 148-19 BM MV

   

Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit