Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Mittagessen hilft Lesevermögen

Regelmäßige Mahlzeiten helfen Kindern beim Lernen. Eine Studie der European School of Management and Technology (ESMT) bestätigte dies. In Indien wiesen Grundschüler, die länger an der kostenlosen öffentlichen Schulspeisung teilnahmen, deutlich bessere Lernergebnisse auf. Schüler, die bis zu 5 Jahre am Mittagessen teilnahmen, hatten um 18 Prozent bessere Lesetests.  Diese langjährigen Mittagskinder zeigten eine um neun Prozent bessere Leistung auch in Mathematik, als Schüler die nur ein Jahr am Mittagessen teilnahmen.

Die Forscherinnen nutzten Daten aus fast 600 Landkreisen in Indien, insgesamt 200.000 Haushalte wurden erfasst. Es ist die größte und längste Studie zur Wirkung von regelmäßigem Mittagessen auf die Lernerfolge von Kindern.

 

Quelle: pluspunkt 2/2019 DGUV

Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit