Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Professioneller Umgang mit Gewalt in Einrichtungen des Gesundheitsdienstes – Deeskalationstraining

Seminar-Nr.: B2-01-19-2
Datum: 24.-25.09.19
Ort: Greifswald
Teilnehmerkreis: Pflegekräfte
   
Themenschwerpunkte:

  • Definition von Aggression und Gewalt
  • Ursachen und Erkennen von Aggression und Gewalt
  • Beeinflussende Rahmenbedingungen im Kontext der Deeskalation
  • Verbale und Nonverbale Deeskalationstechniken
  • Persönliche Sicherheitstechniken/ Teamsicherheitstechniken
  • Nachsorge nach einem psychisch belastenden Vorfall
  • Optional: Die professionelle Fixierung
Beginn/Ende: 9.00 Uhr - 15.30 Uhr
Seminarleiter: Herr Dipl.-Ing. (FH) Christopher Kambs
Herr Marc Irmer, M.A.
Referent: Herr Rosenbäck, BGM, Deeskalationsmanagement (Vivantes)
anmelden
Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222
   
Mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit