Zur Navigation Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Gesunde Ernährung in der Kita

Mehr als 2,3 Millionen Kinder essen in der Kita zu Mittag. Für eine ausgewogene Ernährung ist neben vorhandenen Zertifizierungen und damit hohen Standards die Zusammenarbeit von Eltern und Erziehungskräften gefragt. Schon der Philosoph Ludwig Feuerbach stellte fest: „Du bist, was Du isst.“ Die richtige Ernährung beeinflusst viele Körperfunktionen. Daher sollte schon früh darauf geachtet werden und zuhause wie in der Kita ernährungstechnisch an einem Strang gezogen.

Wenn Kindern schon frühzeitig gesunde Lebensmittel wie Gemüse, Obst und Fisch serviert werden, akzeptieren sie diese umso einfacher. Daher sollten Kinder schon frühzeitig die Vielfalt gesunden und leckeren Essens kennenlernen, um vertraut damit und mit gesunder Basis aufzuwachsen. Nur Pommes, Hamburger und Fertigkost erschweren ein späteres Umgewöhnen.

Wie lässt sich gutes Essen in den Tagesablauf bei den Kleinsten als natürlicher Bestandteil integrieren?
Beim Kindergartentag MV informiert Katharina Kutzner von der DGE-Vernetzungsstelle Kitaverpflegung darüber, wie auch Frühstück und Zwischenverpflegung in der Kita gesund gestaltet werden kann.  Da diese Veranstaltung ein teilnehmerbegrenztes Live-Seminar ist, wird um Reservierung gebeten.

Der Kindergartentag MV widmet sich in diesem Jahr zum 22. Mal dem Wohl der Kleinsten und des pädagogischen Fachpersonals, den Kindergärtnerinnen und Kindergärtnern, Erzieherinnen und Erziehern, Tagesmüttern und –vätern. Die gemeinsam von der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung MV e.V. und der Unfallkasse MV durchgeführte Veranstaltung findet in diesem Jahr unter dem Motto „Aufwachsen fördern“ als digitales Sommertrimester online statt.  Referate, Workshops und Arbeitsgruppen laden bis zum 31. August zur Wissenserweiterung und zum gegenseitigen Austausch ein. Die Anmeldung zu dieser Fachtagung ist online möglich unter www.gesundheitsfoerderung-mv.de/kgt2022/. Eine Anmeldung für den Kindergartentag MV sichert etliche Möglichkeiten. Zahlreiche Angebote können individuell rund um die Uhr angeschaut werden, Live-Seminare laden zu festen Zeiten ein. Besonders für die teilnehmerbegrenzten Angebote ist zusätzlich zur Anmeldung eine Reservierung notwendig.

Termine "Kitaverpflegung mit Zukunft" 
Referentin: Katharina Kutzner, DGE-Vernetzungsstelle Kitaverpflegung
13.07.2022, 10.00 -11.30 Uhr
17.08.2022, 14.00-15.30 Uhr

 

Pressemitteilung als Download (barrierefrei, 647 KB)

Zurück

Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222