Zur Navigation - Zum Inhalt

Menu Close Menu

Inhalt

Am 18. Oktober fand in Rostock der 11. Schulgesundheitstag MV statt, an dem mehr als 130 Lehrerinnen und Lehrer teilnahmen.

Weiterlesen

Bei der Landesgesundheitskonferenz am 15. Oktober in Güstrow wurde der Präventionspreis Mecklenburg-Vorpommern verliehen.

Weiterlesen

Vorsorge ist besser als Nachsorge! Das Wissen, was im Notfall zu tun ist, kann Leben retten. So unterstützen die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften die Ersthelferausbildung.

Weiterlesen

Rund 54 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 19 Jahren in MV engagieren sich freiwillig. Dieses Engagement liegt weit über dem Bundesdurchschnitt von knapp 47 Prozent.

Weiterlesen

Reden ist Gold! Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit brauchen Kommunikation, was das althergebrachte Sprichwort vom Schweigen Lügen straft...

Weiterlesen

Ausgewogene Nährstoffversorgung hilft den Hirnzellen. Intensives Denken im Büro verlangt eine andere Ernährung, als z.B. bei körperlich schwer arbeitenden Berufen. Brainfood - gesundes Essen für das Gehirn!

Weiterlesen

Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) meldet, sank bundesweit die Zahl der Wegeunfälle im ersten Halbjahr 2018 gegenüber den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres.

Weiterlesen

Das DGUV-Präventionsprogramm "Jugend will sich-er-leben" startete mit dem Thema "Fehler und Fehlerkultur". Ein Kreativ-Wettbewerb für Azubis lädt zum Mitmachen ein

 

Weiterlesen

"Tanzen und zappeln im Unterricht - Mehr Bewegung in der Schule" bildet das Schwerpunktthema des Schulmagazins "klasse!". Nun auch digital zu lesen.

Weiterlesen

Gute Vorbereitung kann im Ernstfall Menschenleben retten. Betrieblicher Ersthelfer kann nur sein, wer in Erster Hilfe ausgebildet wurde. Sie können Ihren Antrag dazu unkompliziert online ausfüllen.

 

Weiterlesen
Sichere Schule
Sichere Kita
Sicheres Krankenhaus

Kontakt und Info

Unfallkasse 
Mecklenburg-Vorpommern
Postfach 11 02 32
19002 Schwerin
Wismarsche Str. 199
19053 Schwerin

Telefon:  0385 / 51 81 - 0
Fax: 0385 / 51 81 - 111
IK-Nummer:  121390015
Betriebs-Nr.:  01681222